SCHÖNHEIT UND HAUTPFLEGE GESCHICHTE

 

Verschiedene Manifestationen der trockenen Haut haben bis zu fünfzig Prozent der Bevölkerung. Grobe, raue Oberfläche, Rötung oder Peeling unter Ihren hauptausdrücken. In Ihnen können Risse und ein Gefühl von Spannung auftreten. Trockene Haut nicht stört nur atopikov ob Menschen mit ekzémami. Es hängt nicht einmal vom Alter und Geschlecht ab. Mit der Herausforderung, einige Berufe zu bekämpfen, ist mehr als andere.

 

„Zum Beispiel ärzte, stavebníci, Reinigungsmittel, sondern auch Menschen, die auf übermäßige Hygiene bestehen“, sagt er dermatologička MD. Sladjana Iličová.

 

„Die Natürliche Wiederherstellung der Hautbarriere wird durch viele ungünstige äußere und innere Faktoren beeinträchtigt, die das Gleichgewicht während der Befeuchtung beeinflussen. Das Ergebnis ist ein übermäßiger Wasserverlust. Begriffe von physikalischen, chemischen, biologischen oder metabolischen Faktoren. Eine große Rolle spielt auch Genetik.“

SEIFE VERTREIBEN DIE FOLGENDEN NATRIUM STUNDEN

Chemische Faktoren während des aktuellen Tages. Dies beinhaltet alles von mydiel nach der Reinigung. Nach dem waschen mit Seife werden Natürliche regenerative Mechanismen wiederhergestellt, die Hautbarriere wird innerhalb von zwei bis drei Stunden wiederhergestellt. Wenn agresívnejších čistidlách es kann bis zu zwölf Stunden. Auch einige Medikamente sind problematisch. Hauptsächlich lokale Vorbereitungen gegen Akne, aber auch auf Diuretika und Retinoiden.

 

„Metabolische Faktoren, die trockene Haut beeinflussen, können an Schilddrüsenerkrankungen, Diabetes mellitus oder Anämie binden“, werden von einem Arzt verschrieben. „Die wichtigsten biologischen Faktoren sind Veränderungen im Zusammenhang mit der natürlichen Hautalterung. Alter reduziert die Menge an ceramidov, reduziert die Produktion von Schweiß und Talg. Die Epidermis, die Obere Schicht der Haut wird dünner.“

 

KRÉMUJTE VASELINE

Um trockene Haut zu bekämpfen? Sie müssen seinen triggerfaktor erkennen und wenn es nur ein wenig möglich ist, sollten Sie zumindest seine Wirkung auf die Haut minimieren. Beginnen Sie früher, dass durch Austrocknung keine schmerzhaften Geschwüre und Risse entstehen.

 

Dies gilt insbesondere bei Fußzeilen. Wie für trockene Haut auf anderen teilen des Körpers, ist besonders wichtig regelmäßige krémovanie. Perfekt als klassische Vaseline. Sind einige der besten Barrieren. Wasserleck kann auf neunzig Prozent reduziert werden! Es sind auch Mineralöle, die eine bewährte feuchtigkeitsspendende Paraffinwachs enthalten. Krémovanie schätzen trockene Ferse mehr, je häufiger häusliche rašpľovanie, dass wenn preženiete, Sie werden verletzt.

 

GLATT DURCH ÖL

Weniger Einfluss als Vaseline, aber nicht weniger signifikant, haben Medikamente mit dem Gehalt an Silikon und pflanzlichen ölen. „Silikonöle sind Teil von barrierecremes, weil Sie mit Wasser abstoßen. Gemüse ist wiederum Reich an ungesättigten Fettsäuren. Trockene Haut wird Erdnuss -, Leinsamen -, Mandel -, Oliven -, Nachtkerzen -, Sonnenblumen-und Sojaöl sowie kariteöl profitieren“, fügt dermatologitschka-Tipps hinzu.

 

Es sind auch sogenannte filmmotorische Substanzen geeignet. Wasser Naviažu, schafft es einen Oberflächenfilm, aber dringt nicht die Barriere epidermálnu ein. Ihre Wirkung ist oberflächlich, kurzfristig. Zu dieser Gruppe gehören zum Beispiel Hyaluronsäure, Kollagen und chitín.“

 

NEZMYTE SIE SCHUTZ

Zu den physischen Faktoren gehören wir wind, starke Fröste oder Umgekehrt Hitze sowie Luft mit geringer Luftfeuchtigkeit. Für trockene Haut können Sie verstecken ich häufige Aufenthalt in zafajčených oder klimatisierten Räumen. Auch Wasser ist nicht der perfekte Begleiter für die Haut. „Häufiger oder längerer Kontakt mit Wasser führt zu einer Spülung des natürlichen schutzfilters . Der pH-Wert der Haut nimmt ab und die Fähigkeit, ständig Wasser zu binden, ist gestört“, zeigt der Experte.

 

Erinnern Sie sich!

✔ Stellen Sie sich ein Maximum von 15-Minuten-Bad, die Wassertemperatur sollte etwa 37 Grad Celsius sein.

 

✔ Innerhalb 3 Minuten nach Bad oder nach Dusche, zum der Hautcreme zu behandeln, sollte Sie noch feucht sein.

 

✔ Die Haut im Raum schätzt die Feuchtigkeit von pädesiatpercentnú und die Temperatur von etwa 20 Grad Celsius.

 

✔ Krémujte zweimal täglich, leichte Cremes wählen Sie am morgen, mastnejšie Abend.

 

✔ Höher als Fersen sind Tabu, Druck auf den Bereich unterhalb der Finger, mit einem höheren paar Schuhe um etwa sechzig Prozent erhöht. Das Ergebnis ist eine trockene, zhrubnutá Haut.

 

Trocken!

Paradox, aber trockene Haut an den Fußsohlen ist eine trockene Pediküre. Während die Fußbad Haut unnötig rozmočí und Skalpell abgeschnitten und mehr als es sein sollte, trocken pedikérka genau weiß, was zbrusuje und wie tief es gehen sollte. Auch wenn Sie štekliví sind, keine Sorge.

 

Justieren Sie es als Leute sowie Frauen, die neigen, während der Menstruation empfindlicher zu sein. Pedikérka zbrúsi und Nägel und lehren Sie schneiden Sie so, dass Sie nezarastali. Weniger in diesem Fall mehr! Trockene Pediküre wird sogar diabetische Patienten verletzen.

Vyložte Füße auf den Heizkörper!

Berät pedikérka Velichová Zuzana

 

✔ Für die häusliche Behandlung von trockenen Fußzeilen ist das beste glasraspel oder so mit feinem Sandpapier.

 

✔ Definitiv kein Stahl! Reißen und stören die Gesundheit der Haut. Passt nicht einmal Bimsstein, die Ferse „rozstrapká“. Die Haut bleibt unausgewogen, und es gibt Risse. In pemze werden auch kleine Poren angesiedelt und Bakterien vermehrt.

 

✔ Nach pilníkovaní odumretú Spülen Sie die Haut.

 

✔ Füße trocknen und mit Feuchtigkeitscreme behandeln.

 

✔ Krémovanie gehört zur täglichen Fußpflege! Für sehr trockene Haut nach nakrémovaní obaľte Beine igelitovým vrecúškom oder Folie. Dann tragen Sie Socken und vyložte Füße auf den Heizkörper. Vor einer halben Stunde!

 

✔ Im Winter nach einem ganzen Tag zu Fuß premasírujte.